Wojciech Derda

Wojciech Derda

Wojciech verfügt über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Investitions- und Unternehmensführung.

Strategischer Berater, Vorstandsvorsitzender und Mitglied der Aufsichtsräte von Unternehmen aus dem Industriesektor. Im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit Ernst & Young hat er Strategie-, Optimierungs- und Umstrukturierungsprojekte für internationale Kapitalgruppen und große polnische Unternehmen durchgeführt. Danach war er im Rahmen  der PKP-Gruppe als Geschäftsführer der PKP S.A. für die Zentralisierung der Supportfunktionen, das operative Controlling und den Aufbau einer Einkaufsgruppe verantwortlich. Im Jahr 2014 wurde er zum Vorstandsmitglied (COO)  von PKP Cargo bestellt, wo er für alle in Europa durchgeführten Operationen zuständig war. Nach der Übernahme des tschechischen Transportunternehmens AWT durch die PKP CARGO führte er das Projekt zur Integration dieser beiden Einheiten durch. Seit 2016 ist er mit der Luma-Gruppe verbunden, zunächst als Vorstandsvorsitzender der Gießerei Kutno, und jetzt als Vorstandsvorsitzender von POSTĘP S.A. und Vorstandsvorsitzende von  Luma Automation, wo er für das gesamte Funktionieren der Gruppe, das strategische Investitionsmanagement und M&A-Projekte verantwortlich ist.